Über den Tellerrand gucken und Horizonte erweitern…

Fortbildung Breitensport

Sommerschule des DJB

Die internationale Judo-Sommerschule ist eine Institution im Deutschen Judosport und führt Judoka aus der ganzen Welt zusammen.

Das Trainerteam um DJB-Ausbildungsleiter Ralf Lippmann hat sich wieder ein spannendes Programm ausgedacht. Die Teilnehmer lernen von den Besten der Besten und werden sowohl auf der Tatami, als auch außerhalb des Dojo viel Spaß haben. Als Trainer und Experten sind u.a. Jane Bridge, Weltmeisterin und dreifache Europameisterin, WM-Bronzemedaillengewinnerin Mareen Kräh und Selbstverteidigungsexperte Mario Staller vor Ort. Know-How in allen Bereichen ist garantiert.

Das Programm ist vielseitig und reicht von aktuellen Wettkampftechniken, der Trainer-Fortbildung über Kata-Unterricht, Randori, Judo-Sportabzeichen-Abnahme und Judo-Selbstverteidigung bis hin zur Dan- Vorbereitung und Prüfung. Das Training wird auf höchstem Niveau durchgeführt und im Rahmen der einwöchigen Internationalen Sommerschule können die Teilnehmer von diesem breiten Lehrangebot profitieren.

Mit dabei war auch unsere Breitensportreferentin Silke Rühl, die wie fast jedes Jahr hier Energie tankt und neue Ideen und Kreativität für ihre Arbeit im Verband wie ein Schwamm aufsaugt. „Es macht Spaß, sich hier auf hohem Niveau mit anderen Funktionären, Trainern und Athleten auszutauschen. In Lindow wird Breitensport und Wettkampfsport vereint. Genau mein Ding.“ so die motivierte Kielerin, die auch noch als aktive Kämpferin in der Ü30 aktiv ist.

Neben Judopraxis auf der Tatami wurden im Rahmen der Trainerfortbildung das Athletikkonzept des DJB, sowie die neuen Ideen zur Prüfungsreform vorgestellt, erörtert und diskutiert. Eine wieder mal sehr interessante, informative, sportliche und tolle Woche in Lindow“, resümiert Silke und lacht, trotz Muskelkater in allen Körperpartien.

Foto: DJB, privat / Text: DJB, privat

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.