Neuer Schulsportreferent

Wir haben unser Team verstärkt und freuen uns sehr Tobias Schröder als neuen Referent für den Schulsport gefunden zu haben. Weitere Informationen findet ihr demnächst hier.

Judo meets Vereine (Aktion:Wiedereinstieg)

Auswirkungen durch das Coronavirus

Liebe Sportfreunde,

am 29.05.2021 hat die Landesregierung weitere Öffnungsschritte beschlossen. Die den organisierten Sport betreffenden Veränderungen übermitteln wir Ihnen nachfolgend. Diese gelten vom 31.05.2021 bis 13.06.2021.

 

 

Grundsätzlich gilt:

 

 

·    Alle Sportanlagen können wieder geöffnet werden

 

·    Abstands – und Kontaktregelungen gelten nicht mehr

 

·    Grundsätzlich kann in allen Personenkonstellationen Sport getrieben werden

 

·    Gemeinschaftseinrichtungen können genutzt werden
(Umkleiden und Duschen)

 

·    Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt

 

·    Getestete Personen sind geimpften und genesenen Personen gleichgestellt

 

 

 

Sportausübung Innenraum/indoor:

 

Obergrenze Teilnehmende:

Bei der gleichzeitigen Sportausübung in einem Raum gilt die Obergrenze von 25 Teilnehmenden.

Bei gleichzeitiger Nutzung von Turnhallen, Fitnessstudios und anderen Sportanlagen gilt die Obergrenze von 125 Teilnehmenden, wenn 20 Quadratmeter pro Teilnehmender bzw. Teilnehmenden zur Verfügung stehen.

Bei Sportwettbewerben gilt die Obergrenze von 125 ausschließlich getesteten Teilnehmenden.

Zuschauerinnen und Zuschauer zählen nicht dazu, wenn sie sich räumlich von den Sportausübenden abgegrenzt aufhalten.

 

Erwachsene (Ü 18):

Testpflicht (für alle) bei mehr als 10 Teilnehmenden in einem Raum.

Die Testpflicht entfällt, wenn mehr als 80 Quadratmeter pro Teilnehmender bzw. Teilnehmenden zur Verfügung stehen.

 

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres:

Testpflicht (für alle) bei mehr als 25 Teilnehmenden unter Anleitung von bis zu zwei Übungsleiterinnen und Übungsleitern in einem Raum.

 

·         Die o.g. Teilnehmerbegrenzungen gelten für jeden einzelnen Raum
(Bspl.: Bereiche von Sporthallen, die durch fest installierte Trennwände separiert werden können).

 

 

Sport im Außenbereich/outdoor:

 

Obergrenze Teilnehmende:

Bei der gleichzeitigen Sportausübung gilt die Obergrenze von 50 Teilnehmenden.

Bei gleichzeitiger Nutzung von mehreren Arealen gilt die Obergrenze von 250 Teilnehmenden, wenn 20 Quadratmeter pro Teilnehmender bzw. Teilnehmenden vorhanden sind.

Bei Sportwettbewerben gilt die Obergrenze von 250 ausschließlich getesteten Teilnehmenden. 

Zuschauerinnen und Zuschauer zählen nicht dazu, wenn sie sich räumlich von den Sportausübenden abgegrenzt aufhalten.

 

 

Schwimm- und Freibäder:

 

·    Der Betrieb von Schwimm – und Spaßbädern ist untersagt.

·    Dies gilt nicht für Bahnenschwimmen und Schwimmausbildung.

·    Testpflicht (für alle) bei mehr als 10 Teilnehmenden.

·    Testpflicht entfällt, wenn je sporttreibende Person 80 Quadratmeter zur Verfügung stehen.

·    Testpflicht entfällt in Freibädern.

 

 

Fitnessstudios:

 

·    Testpflicht (für alle) bei mehr als 10 Teilnehmenden.

·    Testpflicht entfällt, wenn je sporttreibende Person mehr als 80 Quadratmeter zur Verfügung stehen.

 

 

Hygienekonzept/Kontaktdaten

 

·    Bei der Sportsausübung in geschlossenen Räumen Es ist ein Hygienekonzept zu erstellen, die Kontaktdaten der Teilnehmenden sowie der Besucherinnen und Besucher sind zu erheben.

·    Bei Sportwettbewerben ist generell ein Hygienekonzept zu erstellen und die Kontaktdaten der Teilnehmenden sind zu erheben.

·    In Freibädern ist ein Hygienekonzept zu erstellen und die Kontaktdaten sind zu erheben.

 

 

Testpflicht/ Vorlage eines negativen Testergebnisses  

 

·         Gültig sind

Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) sowie PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden).

Der Nachweis ist in verkörperter (schriftlicher) oder digitaler Form vorzulegen.

 

·         Nicht gültig sind Selbsttests und „Spucktests“.

 

·         Eine Testpflicht gilt nicht für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

 

·         Eine Testpflicht entfällt bei Vorlage eines anerkannten Immunisierungsnachweises (vollständige Impfung oder Genesung).

 

 

Vollständig geimpft/genesen

 

Vollständig geimpfte Personen (seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung sind mindestens 14 Tage vergangen) und genesene Personen werden bei festgelegten Gruppengrößen nicht mitgezählt. Entsprechende Immunisierungsnachweise sind vorzulegen.

 

 

Datenschutz   

 

Sofern Teilnehmende einen Test bzw. eine Immunisierung (vollständige Impfung oder Genesung) nachweisen müssen, reicht zur Kontrolle die Inaugenscheinnahme des Nachweises aus. Das Anfertigen von Kopien, Notizen oder Fotos ist aus Datenschutzgründen nicht zulässig!

 

 

Veranstaltungen mit Sitzungscharakter

 

Innenraum/indoor

 

·         Veranstaltungen mit Sitzungscharakter im Innenraum/indoor sind mit bis zu 125 Personen möglich.

 

Genesene und Geimpfte werden nicht mitgezählt

Testpflicht (für alle) bei mehr als 10 Teilnehmenden

Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung (Ausnahme am Sitzplatz).

Platzierung von Einzelpersonen unter Einhaltung des Abstandsgebots (1,50 m)

 

 

Außenbereich/outdoor

 

·         Veranstaltungen mit Sitzungscharakter im Außenbereich/outdoor sind mit bis zu 250 Personen möglich.

 

Genesene und Geimpfte werden nicht mitgezählt

Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung (Ausnahme am Sitzplatz).

Platzierung von Einzelpersonen unter Einhaltung des Abstandsgebots (1,5 m)

(Quelle: Thomas Niggemann Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. )

Mit sportlichem Gruß

Andreas Vogel

Präsident

Judo-Verband Schleswig-Holstein e.V.

Ausrichter gesucht

Datum

Veranstaltung

geplante Mattenzahl

Ort

Termin offen (voraussichtlich 2.Jahreshälfte)

Landesmeisterschaft U15

3 Kampfflächen

noch offen

Termin offen

Landesmeisterschaft U18 / U21

3 Kampfflächen

noch offen

Termin offen

Landesentscheid DJP U 15 und U18

2 Kampfflächen

noch offen

Termin offen

Breitensportturnier

200m²

noch offen

25.09./26.09.2021

Landesmeisterschaft U11 / U13

3-4 Kampfflächen

noch offen

24.10.2021

Kuschelturnier

200m²

noch offen

30.10.2021

Mannschaftsmeisterschaft U11

3 Kampfflächen

noch offen

31.10.2021

Mannschaftsmeisterschaft U13

3 Kampfflächen

noch offen

07.11.2021

Landes- Jahrgangsmeisterschaft U8-U15

3-4 Kampfflächen

noch offen

Judo-Verband Schleswig-Holstein e.V.

Judo im Norden

Die Förderung und Verbreitung der olympischen Sportart Judo als Leistungs- sowie Breiten- und Freizeitsport ist die Aufgabe des Judo-Verbandes Schleswig Holstein e.V.. Unseren Mitgliedern stehen vielfältige Wettkampf-, Ausbildungs- und Sportangebote offen.

Judo, als persönlichkeitsfördernde Sportart, bietet vielfältige Möglichkeiten aktiv zu sein und sich einzubringen: Machen Sie mit bei unseren Mitgliedsvereinen - ha-jime!

Bitte richtet Eure Bewerbungen für die Landes-Meisterschaften und Gruppen-Meisterschaften sind an die Geschäftsstelle. Bewerbungen für Bezirks-Meisterschaften sind bitte an die Bezirksjugendwarte zu senden.

geschaeftsstelle@jvsh.de

Bei Unterstützung für Meisterschaften steht das JVSH-Team Euch selbstverständlich zur Seite.

Homepage-Sicherheit
Datenschutzsiegel
26.06
2021

12:30 - 18:00 Sichtungslehrgang für Perspektivathleten

Ort: Malente

Mehr erfahren

03.07
2021

09:00 - 16:00 Kadertraining

Ort: Malente

Mehr erfahren

10.07
2021

Trainer-C-Online-Fortbildung 2021 (4UE)

Ort: Online

Mehr erfahren

17.07
2021

10:00 - 14:00 Judo-Safari im Bezirk Süd

Ort: Bad Oldesloe

Mehr erfahren

18.07
2021

10:00 - 14:30 Judo Penathlon imBezirk Süd

Ort: Bad Oldesloe

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.